Archiv der Kategorie: Quellenbücher

Termin für ‚Street Magic‘ Reprint und ‚Darkest Hour‘ Abenteuer

Am 27. Oktober erscheint in Amerika eine neue Auflage von ‚Street Magic‘, in Deutsch unter dem Namen ‚Straßenmagie‘ gekannt. Da die aktuelle Auflage vergriffen ist, wird eine neue Auflage gedruckt, in welcher einige Erratra (Fehlerkorrekturen) eingeflossen sind sowie die allgemeine Kompatibilität zum aktuellen Kernbuch verbessert wurde.

Zudem wird ‚Darkest Hour‘ herausgegeben. Dabei handelt es sich um den dritten Band der ‚Dawn of the Artifacts‘ Reihe, wo es darum geht, quer durch Europa zu reisen und ein Artefakt zu besorgen, was sich andere Runner unter den Nagel gerissen haben.

‚Sixth World Almanac‘ ab sofort erhältlich

Seit vorgestern ist das „The Sixth World Alamanac“ in Englisch erhältlich. Darin enthalten sind eine detailierte Timeline sowie Infos zu circa 40 Nationen. Als Beilage gibt es eine postergroße Weltkarte in Farbe.

Wie bereits berichtet wird in Kürze auch die deutsche Ausgabe des Shadowrun Almanachs verfügbar sein. Dieses wird auf der SPIEL ’10 vorgestellt.

Quelle: Shadowrun4.com

Shadowrun-Almanach erscheint im Oktober zur SPIEL in Essen

Der Shadowrun-Almanach erscheint zur SPIEL in Essen. Die Internationalen Spieltage SPIEL ’10 findet vom 21. bis 24. Oktober 2010 in der Messe Essen statt. Es handelt sich dabei um ein Geschichtsbuch und Atlas zur Sechsten Welt. Darin enthalten sind unter anderem über vierzig Länderbeschreibungen, ein detaillierter Überblick über die Jahre 1999-2072 und eine großformatige, doppelseitig bedruckte Weltkarte als Poster. Das Buch ist vollfarbig und die deutsche Version nach Absprache mit Catalyst Game Lab stark erratiert (sprich verändert oder auch korrigiert) worden.

Quelle: Facebook

Cover und Teaser zum Berlin Quellenbuch

Wieder auf Facebook wurde ein kurzer Anreisser zum Berlin Quellenbuch sowie das Cover publiziert.

Der Führer durch Licht und Schatten des Megaplex. Mit zwei beschriebenen Stadtvierteln, 16 Locations mit Grundrissen, Bezirksbeschreibungen, Konzerndossier, illegalen Machtgruppen, urbane Mythen und weiteren unerlässlichen Informationen über das große B an der Spree.

Und wer mal einen Blick auf die geleckte Konzern-Seite werfen möchte, sollte sich mal auf unserer Homepage umsehen http://www.pegasus.de/shadowrun.html

Wie schon im vorherigen Artikel geschrieben, ich bin gespannt, was das Buch bieten wird 🙂

Stand der Dinge zum ‚Berlin Quellenbuch‘

Pegasus Spiele hinterließ auf Facebook eine kurz Nachricht zum Stand der Dinge des Berlin Quellenbuches:

Das Berlinbuch nimmt immer mehr Gestalt an. Das Cover der limitierten Wende-Edition ist fast fertig und auch die Innenillustrationen befinden sich in der Finalisierung.

Da bin ich ja mal gespannt, was das Buch zu bieten hat. Vom Seattle Quellenbuch war ich ein bisschen enttäuscht, ich hoffe, es gibt wirklich viele für Runs brauchbare Infos.

berlin_sourcebook_cover

Druckdatum für das ‚Sixth World Almanac‘ steht

Shadowrun: Sixth World AlmanacDas Datum für die Veröffentlichung des Sixth World Almanac durch Catalyst Labs steht kurz bevor! Am 29. September soll es soweit sein, also in nur knapp 2 Wochen!

The time for the print release of the Sixth World Almanac is almost here! It’s close enough that we can announce a street date, and that date is September 29th! That’s right, in just under two weeks, the Almanac, with its detailed timeline, write-ups of nearly 40 nations, and full-color, poster-sized world map, can be yours!

Perhaps we’ll put up a preview soon to whet your appetite….

Beim Sixth World Almanac handelt es sich eine Sammlung von Infos zu etwa 40 Nationen der Shadowrun Zeit, mit einer detailierten Timeline, einer postergroßen Weltkarte, und vielem mehr.

Quelle: www.shadowrun4.com