Cliffhanger erwirbt Shadowrun MMO Lizenz

Es tut sich was bei einem möglichen Shadowrun MMO. Anfang der Woche hat Cliffhanger angekündigt, die Lizenz für ein Shadowrun MMO erworben zu haben.

Cliffhanger hat unter anderem an Spielen wie Risen, Gothic 3 und der Spellforce Serie als Produzent mitgewirkt. Mitglieder des Teams haben unter anderem an Titeln wie zum Beispiel ‚Diablo‘, ‚Warcraft‘, ‚Half-Life‘ und ‚Gothic‘ gearbeitet.

Cliffhanger Productions setzt einen weiteren Meilenstein im Bereich der Online Rollenspiele mit dem Erwerb der Shadowrun Lizenz für den PC. Für die Umsetzung als Online MMO und Finanzierung werden noch Partner gesucht.

„Bei Shadowrun handelt es sich um die drittgrösste Rollenspiellizenz aus dem Pen and Paper Sektor weltweit – wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist die Lizenzhalter von unserem inhaltlichen Konzept zu überzeugen. Shadowrun blickt auf über hundert pen and paper Bücher sowie dutzende Roman seit seinem ersten Release zurück und besitzt eine große Fangemeinde. Wir haben direkt mit Jordan Weisman – einem der Väter des Spiels- gemeinsam über das Konzept gesprochen und waren sehr erfreut über seine Begeisterung für unser Konzept.“ so Jan Wagner, Mitgründer von Cliffhanger Productions.

Cliffhanger sucht für die Umsetzung noch nach Unterstützung bei der Finanzierung und dem Vertrieb des Online Spiels.

Als langjähriger MMO Spieler würde mich ein Shadowrun MMO natürlich sehr freuen. Es wird sicherlich eine Weile dauern, Spiele wie z.B. Star Wars: The Old Republic sind schon seit einigen Jahren in der Warteschleife.

Schreibe einen Kommentar